Termine Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach

Hier können Sie gezielt suchen:


12.11. 2020
Beschreibung:  

Ausstellung

 

Nachdem er alle möglichen Formen und Sujets des Figurenoder
Puppentheaters ausprobiert hatte, beschloss der
Puppenspieler Andreas Ulbrich am Ende des vergangenen
Jahrhunderts, sich umfassend dem Kasperltheater zuzuwenden.
Dazu benötigte er natürlich Handpuppen. Aus Lindenholz
geschnitzt und unverwechselbar im Stil sollten sie sein.
Das Künstlerehepaar Marianne und Manfred Höhne, mit
dem er schon einige Jahre befreundet war, erbot sich, dieselben
anzufertigen. Die beiden waren erprobt in Bildhauerei
und Malerei, aber Handpuppen hatten sie noch nie gemacht.
Am Beginn standen ganz klassisch Kasper, Gretel, Polizist,
Räuber, Teufel, Hexe. Im Laufe von fünfzehn Jahren wurden
es mehr als sechzig Figuren, für Kinder- und Erwachsenenprogramme.
Die Höhnes schufen diese Figuren gemeinsam.
Manfred war ein begnadeter Schnitzer, Marie entwarf und
bemalte die Geschöpfe.


In der Ausstellung sind Bilder von Marie Höhne und eine
Auswahl der Figuren aus dem Fundus von Andreas Ulbrich
zu sehen.


Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9 – 16, Mi 9 – 12 Uhr und bei Veranstaltungen



Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



16.11. 2020
Beschreibung:  

Ausstellung

 

Manfred Hechenberger zeichnet sich nicht nur als versierter
Haustechniker im Waitzinger Keller aus, in seiner Freizeit
beobachtet und fotografiert er auch den Himmel. Im Fachjargon
nennt man das Deepsky-Fotografie, wenn Galaxien
oder Nebel abgebildet werden, Manfred beschäftigt sich
jedoch ebenso mit Planeten- und Sonnen-Fotografie. Schon
immer war er neugierig und wollte mehr über die unendlichen
Weiten wissen.
So kam es, dass er sich vor einigen Jahren ein Teleskop in
den Garten stellte und zu den Sternen aufblickte. Über die
Jahre hat er sein Equipment aufgestockt: leistungsstärkere
Geräte, Kamerasystem und vieles mehr. Seit einem
Jahr baut er nun an einem kleinen stillen Fleckchen Erde
sein eigenes Observatorium, wenngleich es noch einiger
Bauabschnitte bedarf bis es den Wunschvorstellungen des
perfektionistischen Technikers genügt. Bereits jetzt gelingen
ihm bezaubernde Fotografien von Sternen, Galaxien
und dem Nachthimmel.


Die Bilder sind an den Glasfronten der Nord- und
Ostseite zu sehen. Sie werden aufwändig beleuchtet
und sind in der Dunkelheit besonders wirkungsvoll.


Täglich von 17:00 bis 23:00 Uhr

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



04.12. 2020
Beschreibung:  

Bereits gekaufte Karten werden zurückerstattet.

Gastspiel Alpenkasperl


Kasperl und seine Gretel warten auf den Nikolaus.
Doch in diesem Jahr ist etwas passiert. Der Nikolaus droht
zu verschlafen, denn da ist jemand, der nicht will, dass der
Nikolaus zu den Kindern kommt. Aber der Kasperl und die
Kinder werden den Nikolaus suchen und fi nden.
Der Lehrer Andreas Ulbrich tauschte Ende der 80er Jahre
das Klassenzimmer gegen die Bühne und seinen Wunsch
ein, traditionelles Puppentheater zu machen. Er möchte
den Kindern einen ersten Zugang zum Theater ermöglichen.
Und dass Kinder sich köstlich amüsieren schließt
nicht aus, dass es ihren Eltern genauso geht.


Die Kasperlstücke schreibt Andreas Ulbrich selbst,
die Puppen hingegen wurden von Marie und Manfred
Höhne gebaut – eine Auswahl dieser Kunstwerke ist in unserer
Kunstgalerie im Foyer Ost noch bis zum 30.12.2020
zu sehen.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



04.12. 2020
Beschreibung:  

Bereits gekaufte Karten werden zurückerstattet.

Gastspiel Alpenkasperl


Kasperl und seine Gretel warten auf den Nikolaus.
Doch in diesem Jahr ist etwas passiert. Der Nikolaus droht
zu verschlafen, denn da ist jemand, der nicht will, dass der
Nikolaus zu den Kindern kommt. Aber der Kasperl und die
Kinder werden den Nikolaus suchen und finden.
Der Lehrer Andreas Ulbrich tauschte Ende der 80er Jahre
das Klassenzimmer gegen die Bühne und seinen Wunsch
ein, traditionelles Puppentheater zu machen. Er möchte
den Kindern einen ersten Zugang zum Theater ermöglichen.
Und dass Kinder sich köstlich amüsieren schließt
nicht aus, dass es ihren Eltern genauso geht.


Die Kasperlstücke schreibt Andreas Ulbrich selbst,
die Puppen hingegen wurden von Marie und Manfred
Höhne gebaut – eine Auswahl dieser Kunstwerke ist in unserer
Kunstgalerie im Foyer Ost noch bis zum 30.12.2020
zu sehen.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



13.12. 2020
Beschreibung:  

AUSVERKAUFT

 

Ein lustiges Abenteuer mit Musik


Nach 4 Märchenerzählungen und 2 Käfer-Mary-Abenteuern
erzählen die beiden Autoren, Komponisten und
Schauspieler nun ein ganz besonderes Abenteuer:
„Der Bayerische Robin Hood“ – wie immer in ihrer völlig
eigenen bayerischen Art und mit vielen Liedern.
Sie schlüpfen wieder in alle Rollen und machen es Robin
Hood nicht immer leicht, seiner Marianne und dem König
Bärenherz zu helfen. Denn der Sheriff von Kaiserschmarrn
mit Hilfe der Haudrauf-Ritter und des Orakels von Gequakel
lauert auf seine Chance, sich den Thron zu schnappen.
Aber mit Ratz und Fatz, den beiden Piraten-Ratten,
der Schnorchel-Resi, dem Laber-Sepp und dem Bruder
Stiergnack stehen dem bayerischen Robin Hood entschlossene
Gefährten und Freunde zur Seite, um dem Sheriff
einen Strich durch die Rechnung zu machen.


Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
Dauer ca. 60 Min.

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kinderangebote
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



18.12. 2020
Beschreibung:  

Bereits gekaufte Karten werden zurückerstattet.

Ein Stück vom Himmel aus Bayern von Gerhard Loew

 

Wer kommt in den Himmel? Wer nicht?
Vor dem Himmel herrscht große Aufregung, selbst der recht
gelassene Petrus ist aus dem Häuschen: sind etwa welche
in den Himmel gelangt, die da gar nicht hineingehören?
Illustre Figuren treffen zusammen zwischen Himmel und
Erde, von denen manche ihre irdische Denkweise noch nicht
abgelegt haben, ja dies vielleicht gar nicht wollen?
Was kann der Himmel heutzutage noch gegen die Schlechtigkeit
in der Welt unternehmen? Eine Reihe offener Fragen,
gestellt und (möglicherweise) beantwortet, in einem
kraft-bayerischen Stück aus der Feder von Gerhard Loew,
durchflochten mit unsterblichen Melodien von Mozart,
Verdi, Offenbach, Bizet und Grieg.


Mitwirkende:
Alois Böhm (Petrus), Bernd Schmidt (Oleander),
Cathrin Paul (Rosetta), Andrea Rosskopf (Mutter Erde)
und Henry Sepulveda (Broccoli)

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



19.12. 2020
Beschreibung:  

Bereits gekaufte Karten werden zurückerstattet.

Ein Theaterstück rund um das Thema Freundschaft nach dem Bilderbuch von Kai Pannen


Eines schönen Dezembermorgens geht der grummeligen
Spinne Karl-Heinz die Fliege Bisy ins Netz: ein vorzüglicher
Festtagsbraten, der, nach Spinnenart zum Paket
verschnürt, bis Heiligabend im Netz baumeln soll.
Doch die verbleibenden 24 Tage bis zum Heiligen Abend
verlaufen so gar nicht im Sinne von Karl-Heinz, der eigentlich
nur seine Ruhe möchte, denn mit der Fliege Bisy
sind ihm so einige Abenteuer ins Netz geflogen...


Regie: Melanie Renz
Mitwirkende siehe Internet-Spielplan und Tagespresse!

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



19.12. 2020
Beschreibung:  

Bereits gekaufte Karten werden zurückerstattet.

Ein Stück vom Himmel aus Bayern von Gerhard Loew

 

Wer kommt in den Himmel? Wer nicht?
Vor dem Himmel herrscht große Aufregung, selbst der recht
gelassene Petrus ist aus dem Häuschen: sind etwa welche
in den Himmel gelangt, die da gar nicht hineingehören?
Illustre Figuren treffen zusammen zwischen Himmel und
Erde, von denen manche ihre irdische Denkweise noch nicht
abgelegt haben, ja dies vielleicht gar nicht wollen?
Was kann der Himmel heutzutage noch gegen die Schlechtigkeit
in der Welt unternehmen? Eine Reihe offener Fragen,
gestellt und (möglicherweise) beantwortet, in einem
kraft-bayerischen Stück aus der Feder von Gerhard Loew,
durchflochten mit unsterblichen Melodien von Mozart,
Verdi, Offenbach, Bizet und Grieg.


Mitwirkende:
Alois Böhm (Petrus), Bernd Schmidt (Oleander),
Cathrin Paul (Rosetta), Andrea Rosskopf (Mutter Erde)
und Henry Sepulveda (Broccoli)

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



20.12. 2020
Beschreibung:  

Bereits gekaufte Karten werden zurückerstattet.

 

Ein Theaterstück rund um das Thema Freundschaft nach dem Bilderbuch von Kai Pannen


Eines schönen Dezembermorgens geht der grummeligen
Spinne Karl-Heinz die Fliege Bisy ins Netz: ein vorzüglicher
Festtagsbraten, der, nach Spinnenart zum Paket
verschnürt, bis Heiligabend im Netz baumeln soll.
Doch die verbleibenden 24 Tage bis zum Heiligen Abend
verlaufen so gar nicht im Sinne von Karl-Heinz, der eigentlich
nur seine Ruhe möchte, denn mit der Fliege Bisy
sind ihm so einige Abenteuer ins Netz geflogen...


Regie: Melanie Renz
Mitwirkende siehe Internet-Spielplan und Tagespresse.

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



28.01. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 24.03.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

philosophy meets jazz


„Wir können einander verstehen,
aber deuten kann jeder nur sich selbst.“
(Hermann Hesse)


Wie der Dichter uns heute inspiriert, unseren eigenen
Lebensweg zu finden. In dem szenischen Dialog tritt
Hermann Hesse in einer Talkshow auf und beantwortet
aktuelle Lebensfragen mit Originalzitaten aus seinen
Werken und Briefen. Er spricht u. a. über das Verhältnis des
Einzelnen zur Gesellschaft und zeigt Wege zur Lebensführung
mit dem Ziel des Einklanges mit sich selbst.
Musikalisch umrahmt und gestaltet wird das Gespräch
vom Jazzduo Mood Swing.


Andreas Belwe – Hermann Hesse
Hannah Zitzmann – Moderatorin
Lena Rein – Jazzgitarre
Mark Keane – Bass

Karten: 12 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



04.02. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 12.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Musikkabarett

 

In einem kleinen Hotel in Ostfriesland, ganz nah am Ende
der Welt, entstand das 5. Kabarett-Programm von Stephan
Zinner. Gezeichnet von den Erfahrungen der vorhergehenden
Tage voller wilder Begegnungen mit jammernden,
deutschen Rentnergruppen in karierten Dreiviertelhosen,
aus denen Steckerlhaxen mit Trekkingsandalen herausschauten,
und dem versehentlichen Genuss eines Getränks
Namens „Jever Fun“ während des WM Vorrundenspiels
Deutschland - Mexiko schwante dem 1974 in Trostberg
geborenen Wahlmünchner etwas: Die Zeiten ändern sich.
Wo sind all die Bienen hin? Wo verstecken sich die guten
Schiebertänzer? War früher alles besser?
Auf gar keinen Fall! Doch ein paar Dinge vermisst der Zinner
schon – und macht sich auf die Suche nach Seltenem,
Wertvollem, Liebgewonnenem

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



27.02. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 21.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Ein humorvoll romantisches Bühnenstück


„Heirate, oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen“ –
das wusste bereits Sokrates. Dabei hat alles so romantisch
angefangen! Mittlerweile längst von den Sorgen des Ehealltags
eingeholt, sehnt sich der eingerostete Möchtegern-Kavalier
danach, dieser grauen Welt zu entfl iehen, um sich
ein freudenreiches Chambre Séparée zu suchen. Doch seine
Gattin kommt ihm zuvor und schmiedet ihre eigenen Pläne.
alles in der Welt ist eigentlich Mausi? Finden Sie es heraus.
Das Stück parodiert das Eheleben in ironischer Weise mit
beliebten Melodien aus Operette, Filmschlagern und Wiener
Liedern.


Mitwirkende: Isabel Blechschmidt (Sopran),
Philipp Gaiser (Bariton), Julia Mangold (Violine),
Konstantin Kramer (Kontrabass), Martin Steinlein (Klavier).

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



04.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom  02.12.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Multivision anlässlich 30 Jahre Wiedervereinigung


Mit unerschütterlichem Freiheitsdrang besegelte Abenteurer
Mario Goldstein die Meere der Welt, fuhr mit einem umgebauten
Wasserwerfer zum Dalai Lama und durchquerte
Nordamerika von Ost nach West.
Nun stellt er sich dem dunkelsten Kapitel seiner wechselvollen
Lebensgeschichte, der ehemaligen innerdeutschen
Grenze. 1.393 Kilometer legt er zu Fuß auf dem einstigen
Kolonnenweg zurück, trifft auf Zeitzeugen, ehemalige Soldaten,
Flüchtlinge und Naturschützer. Denn aus der Grenze
ist inzwischen das Grüne Band geworden, Heimstatt von
über 1.200 seltenen Pflanzen- und Tierarten.
Ein Stück deutscher Geschichte, das von Trennung, Leid und
Versöhnung erzählt und einzigartig in der Welt ist.
Erleben Sie eine eindrucksvolle Multivisionsshow mit
erstaunlichen Bildern, bewegenden Interviews und packendem
Videomaterial.

 

Karten: 12 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



06.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 30.12.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Konzertpotpourri aus fünf Jahrhunderten


Lassen Sie sich mitnehmen auf eine musikalische Zeitreise
von der Renaissance bis zur Moderne. Es erwartet Sie ein
Feuerwerk bekannter Ohrwürmer von den „Vier Jahreszeiten“
über Melodien aus den Opern „Zauberflöte“ und
„Carmen“ bis zur „Wilhelm Tell Ouvertüre“ – dargebracht
in kleinen musikalischen Miniaturen und unterhaltsam
moderiert.


Konzept und Moderation: Andreas Haas
Sopran: Doris S. Langara
Arrangements: Matthias Haake, Peter Marino
Besetzung: Kammerensemble des Freien Landesorchesters
Bayern (8 Musiker) mit Flöte, Oboe, Klarinette, Saxofon,
Violoncello, Fagott, Waldhorn, Klavier, Schlagzeug.

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



11.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 25.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Vortrag


„Man kann sie doch nicht ertrinken lassen“ war der
Titel eines Kommentars in der Augsburger Allgemeinen
Zeitung. Das war auch das Leitmotiv des Skippers (und
gelernten KFZ-Mechatronikers) Claus-Peter Reisch aus
Landsberg, der im Juni 2018 mit dem Schiff „Lifeline“
230 Flüchtlinge aus Seenot rettete, tagelang auf dem
Mittelmeer ausharrte, bis er schließlich einen maltesischen
Hafen anlaufen durfte – und dort prompt verhaftet wurde.
Er durfte zwar Malta wieder verlassen, wurde aber erst im
Januar 2020 im Berufungsverfahren freigesprochen.
Nach wie vor sind Menschen auf der Flucht. Corona ist da
ein willkommenes Argument die Rettungseinsätze mit zum
Teil bizarren Mitteln zu unterbinden.
Anhand eindringlichen Bild- und Videomaterials berichtet
Claus-Peter Reisch über das, was auf dem Mittelmeer
tatsächlich passiert.


Veranstalter: vhs Miesbach, ai-Gruppe Miesbach und
Katholisches Bildungswerk im Landkreis Miesbach.

 

Karten: 6 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Vortrag / Lesung / Multivisionsshow
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



12.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 19.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Kabarett


Nach seiner Entdeckerreise durch die Gruam Bayern hat
Stefan Kröll der „Goldrausch 2.0“ in den Bann gezogen:
die Suche nach dem schnellen Glück per Mausklick…
Der Zwang zur Selbstoptimierung für mehr Glanz, Erfolg
und Aufmerksamkeit. Gar gemütlich mutet sich da das
einstige Goldschürfen in Alaska oder Mexiko an. Und doch
offenbart die Gier nach Ruhm viele Parallelen, verbindet
die Azteken erstaunlich viel mit dem Oberpfälzer. Zumindest
in den so spannenden wie skurrilen Geschichten, die
der Kabarettist ausgegraben, neu interpretiert und um
kuriose Hintergründe ausgeschmückt hat.
Dabei nimmt der talentierte Erzähler sein Publikum
mit auf einen wilden Ritt vom Schliersee bis nach Südamerika
– ein echt Kröllscher Parforceritt! So mitreißend
wie unterhaltsam, so aufklärerisch wie lustig, nicht
unbedingt politisch, dafür mit Klavierbegleitung von
seinen eigenen zwei Händen.

 

Karten: 18 € / 16 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Theater / Kabarett
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



13.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 13.11.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Konzert


Am 07.08.2020 erschien das neue Album von Claudia
Koreck.
Mit ihrem zehnten Studioalbum feiert Claudia Koreck den
Spaß an der musikalischen Vielseitigkeit: Mit „Auf die
Freiheit“ zeigt sich die bayerische Singer-Songwriterin so
experimentierfreudig wie noch nie.
Im Herbst 2020 geht sie mit ihrem Mann, dem Produzenten
und Multiinstrumentalisten Gunnar Graewert zum
ersten Mal auf eine exklusive Duo Konzert Tournee.
Für Abwechslung sorgt ihr reiches Repertoire aus mittlerweile
zehn Alben.
Leise, laut, intim, kraftvoll, humorvoll – dieses emotionale
Wechselspiel ist es, was ihre Live-Performances so
unglaublich macht.

 

Karten: 20 € / 18 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de



18.03. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 23.04.2020 - 17.05.2020

 

Ausstellung

 

Die in Bayrischzell aufgewachsene Künstlerin erfüllte

sich 1995 ihren Traum und zog nach Großbritannien;

seit 2014 arbeitet sie im eigenen Atelier in Schottland.

Eva Wolframs Kunstwerke entstehen meist im Einklang

und Rhythmus der Natur. In Miesbach wird sie unter

anderem Miniaturen aus winzigen Kieselsteinen vom

Strand sowie dokumentarische Fotografien ihrer Projekte zeigen.

 

Geöffnet
Mo, Di, Do, Fr: 9:00 – 16:00
Mi: 9:00 – 12:00
Sa: 9:00 – 13:00 sowie bei Veranstaltungen

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



01.04. 2021
Beschreibung:  

Verschiebetermin vom 12.12.2020 (ursprünglich 09.04.2020)

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Uschi Laar, die international renommierte Harfenistin und
Initiatorin des Festivals, konnte alle KünstlerInnen und
liebgewonnenen musikalischen WegbegleiterInnen wiedergewinnen,
die bereits 2019 das 25. Jubiläum gemeinsam
feiern wollten. Das Festival musste im vergangenen Jahr
leider wegen Erkrankung zweier KünstlerInnen kurzfristig
abgesagt werden. Mittlerweile sind wieder alle wohlauf
und freuen sich sehr auf das bevorstehende Konzert.
So präsentiert Uschi Laar nun die stilistische Vielfalt der
Harfe mit einem bunten, höchst professionellen Programm:
mittelalterliche, schottische Schoß-, Konzert-, Tiroler Volks-,
chinesische Harfe und die afrikanische Harfenlaute (Kora)
werden an diesem Abend in ihrem klanglichen Facettenreichtum
vorgestellt.

 


Maja Taube – Klanggewebe, Uschi Laar – Trio Weltmusik
mit Dino Contenti – Kontrabass & Ferdinando Farao –
Schlagzeug, Sigi Hausen & Michael Popp, (Estampie) Musik
aus dem Mittelalter. Die Afroband Jobarteh – Kunda

 

 

Karten:

27,90 €

25,40 €

20,40 €

 

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte
Ort:   Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach



17.04. 2021
Beschreibung:  

Über 100 KünstlerInnen öffnen ihre Ateliers.

Katalog ab 01.04.2020 erhältlich.

Infos: www.kulturvision-aktuell.de 

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Die Ateliers der Künstler



Drucken